Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/wp-db.php on line 52

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/cache.php on line 389

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/classes.php on line 537

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/classes.php on line 556

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/classes.php on line 653

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/classes.php on line 678

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/theme.php on line 507

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method YLSY_PermalinkRedirect::execute() should not be called statically in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-includes/plugin.php on line 160

Strict Standards: Non-static method YLSY_PermalinkRedirect::is_skip() should not be called statically in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-content/plugins/ylsy_permalink_redirect.php on line 42

Strict Standards: Non-static method YLSY_PermalinkRedirect::guess_permalink() should not be called statically in /home/trend015/public_html/finanz33.de/wp-content/plugins/ylsy_permalink_redirect.php on line 45
 Altersvorsorge mit Rürup - Blog zu Finanzen & Versicherungen

Altersvorsorge mit Rürup

Um einen Anreiz zur privaten Altersvorsorge zu schaffen, hat der Gesetzgeber 2005 die BasisRente eingeführt. Sie ist sowohl für Angestellte als auch für Selbstständige geeignet. Ein entscheidender Vorteil der BasisRente gegenüber anderen Altersvorsorgeprodukten ist, dass das Kapital der BasisRente im Falle einer Arbeitslosigkeit nicht angegriffen werden kann.

Während der Beitragszahlungsphase kann der Versicherungsnehmer von den Vorteilen der BasisRente profitieren, indem er die Aufwendungen im Rahmen der Einkommenssteuererklärung geltend macht. Im Jahr 2005 betrug der steuerlich absetzbare Anteil der BasisRente 60%. Bis zum Jahr 2025 wird der abzugsfähige Anteil schrittweise erhöht, bis 100% der Beiträge steuerlich abgesetzt werden können. Zu beachten sind die maximal zulässigen Höchstbeträge für die Absetzbarkeit der Aufwendungen zur BasisRente. Diese betragen für ledige 20.000€ und für verheiratete 40.000€ pro Jahr.

Der Versicherungsnehmer kann die Auszahlung des Kapitals frühestens mit Vollendung des 60. Lebensjahres beantragen. Er kann wahlweise eine Kapitalzahlung von höchstens 30% und Verrentung des übrigen Kapitals oder eine lebenslange monatliche Rente in Anspruch nehmen. Die Auszahlung ist in jedem Falle zu versteuern.

Um das Kapital im Todesfalle des Versicherungsnehmers nicht zu verlieren, ist es sinnvoll einen Begünstigten anzugeben, der das Guthaben der BasisRente erhalten soll. Hierbei kann es sich um die gesetzlichen Erben, den Ehepartner oder andere Personen handeln.